7 Jahre KuBa …und ein verflixtes Dach!!!

„…Ihr Antrag von NEUSTART KULTUR (Pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen zur Erhaltung und Stärkung der bundesweit bedeutenden Kulturlandschaft) ist bewilligt worden…“    Dieses Schreiben aus Berlin hat alles verändert.

7 Jahre Löcher im Dach, Eimer leeren, Spenden sammeln, sparen, sparen, sparen, und dann ging auf einmal alles ganz schnell. Der alte Bahnhof bekommt in diesem Sommer ein komplett neues Dach und direkt darunter entsteht ein weiterer Raum für Kunst & Kultur. Damit hat der KuBa bald genug Platz für Projekte wie Theaterproben, Musikunterricht, Gruppenarbeit und noch viel mehr, ohne dass es eng wird.

Nun danken wir dem Bundesverband Soziokultur e.V., den tollen Handwerkern und allen ehrenamtlichen Helfern für die große Unterstützung bei diesem wichtigen Projekt!!!

Daaaaanke!!!!