KulturBahnhof Hitzacker e.V.

Demnächst:

  • Selva Negra am 24.02.24 um 19:30 Uhr

    Selva Negra am 24.02.24 um 19:30 Uhr

    Das Hamburger Duo Selva Negra hat sich in den letzten Jahren weit über den norddeutschen Raum hinaus einen Namen gemacht. Im Juli 2016 erschien das zweite Album “Mar Lleno”. Die Musik, die durch das Zusammenspiel von Gitarre und Percussion atmet, besticht durch eine stimmige Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik. Mit Groove, atmosphärisch… Weiterlesen


  • „Wege zu artenreichen Wiesen“ am 29.02.24 um 17:30 Uhr

    „Wege zu artenreichen Wiesen“ am 29.02.24 um 17:30 Uhr

    Eine Wiese mit Wildblumen und Schmetterlingen, Bienen und Grashüpfern, voller Gesumme, Geflatter und Gezirpe: Solche Zufluchtsorte und Rettungsinseln der Artenvielfalt in der Landschaft und im Garten brauchen wir. Für die Natur, aber auch für unsere Seele. Aber wie erreiche ich dieses Ziel? Muss ich „nachhelfen“ und einsäen? Und was für eine Art von Pflege ist… Weiterlesen


  • Plastisches Gestalten mit POM – Wochenendkurs vom 01.-03.03.24

    Plastisches Gestalten mit POM – Wochenendkurs vom 01.-03.03.24

    „Figürliches-Abstraktes-Tierisches“ Bildhauer-Wochenendkurs in Hitzacker an der Elbe. Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene, Jugendliche ab 16 Jahre sind auch sehr willkommen! Schwerpunkt Tierplastik und Portrait in Ton. Besprechung, Anleitung, Korrektur. Weiterlesen


  • Late-Night-Konzert am 07.03.24 ab 21:30 Uhr

    Late-Night-Konzert am 07.03.24 ab 21:30 Uhr

    Musik und Drinks in kreativer Atmosphäre mit Nachwuchskünstler:innen des Mahler Chamber Orchestra. Hutkasse. Keine Voranmeldung erforderlich. Veranstalter: Musikwoche Hitzacker / Kulturpartner: NDR kultur.  https://musikwoche-hitzacker.de/festival/programm Weiterlesen


  • Multivision Flusslandschaft Elbe am 22.03.24 um 19:00 Uhr

    Multivision Flusslandschaft Elbe am 22.03.24 um 19:00 Uhr

    Die Flusslandschaft Elbe repräsentiert eine Vielzahl verschiedener, noch weitgehend ursprünglicher Lebensräume eines mitteleuropäischen Urstromtals, die eng miteinander verzahnt sind. Sie ist ein wichtiges Refugium für anderenorts selten gewordene oder verschwundene Tier- und Pflanzenarten. Hier hat sich über 400 Flusskilometer ein einzigartiger, auentypischer Naturraum erhalten, wie er in Deutschland kaum noch zu finden ist und den… Weiterlesen


  • „Das Geheimnis des bewegten Elbsandes“ am 05.04.24 um 19:00 Uhr

    „Das Geheimnis des bewegten Elbsandes“ am 05.04.24 um 19:00 Uhr

    Vortrag von Dr. Erich Bäuerle, Wasserphysiker: Seit jeher werden vom Oberlauf der Elbe große Mengen Sand im Bett der Elbe stromabwärts bewegt. Unterhalb von Dömitz entstehen, auf bisher ungeklärte Weise, alternierende Sandbänke, die eine Länge von fast 1 km haben und sich bis zu 600 m pro Jahr voran bewegen. Die Schiffer haben ihre liebe Mühe,… Weiterlesen


  • Jazz mit Ido & Yaser am 27.04.24 um 19:30 Uhr

    Jazz mit Ido & Yaser am 27.04.24 um 19:30 Uhr

    Ein besonderes Duo hat sich gefunden: Der jüdisch-belgische Pianist Ido Spak spielt zusammen mit dem iranischen Komponisten und Musiker Yaser Bayat. Ihre Kompositionen verbinden die ethnische Musik des Nahen Ostens mit der klassischen Musik Europas und dem Jazz der USA. Daraus entsteht etwas ganz neues, so, dass einem die bereisten Länder gleichzeitig fremd und doch vertraut sind.… Weiterlesen


  • Tanzworkshop „Dein Wesen spricht“ am 28.04.24 um 14:00 Uhr

    Tanzworkshop „Dein Wesen spricht“ am 28.04.24 um 14:00 Uhr

    Weiterlesen


  • Jazz mit Atempo am 14.08.24 um 19:30 Uhr

    Jazz mit Atempo am 14.08.24 um 19:30 Uhr

    Atempo – das neue Jazz-Piano-Trio aus Israel fand in der Covid-Zeit zusammen. Alon Stern – Bass, Itay Abramovitz – Klavier, Yoav Lachovitzky – Schlagzeug: Die drei vielbeschäftigten Musiker nutzten die Ruhe, um meisterhaft atmosphärische Musik zu komponieren. Jeder einzelne Musiker lässt seine Elemente einfließen – vom Mittelmeerraum über den Balkan bis hin zu arabischen, afrikanischen und… Weiterlesen