Lesung mit Musik. Samstag 3. November 19 Uhr

Lesung mit Musike: Wie es kam und wie es weitergeht.
Iris Weitkamp liest und erzählt von ihrem eigenen Weg zur Autorin und Entwicklungen, die ihre Figuren, menschliche wie unmenschliche, durchleben. Die Autorin verarbeitet Wandlungen und Blicke hinter das offen Sichtliche zu thematisch vielfältigen Büchern und Erzählungen. Sie lässt ihre Leserinnen und Leser unter die Haut fremder Figuren kriechen, um ihnen deren Lebenswelten, Herausforderungen und Träume nahe zu bringen.
Zum ersten Mal im Kulturbahnhof, liest Iris Weitkamp heute von den Vorteilen einer Krise, von einer Karrierefrau, die aus einem vereisten Kirschbaum fällt und einem Paar, das mit sehr schwerem Gepäck reist (mehr über Iris Weitkamp unter www.woerterbunt.de).
Musikalisch umrahmt die Texte Jörg Bobrik (Gitarre, Akkordeon), der u.a. mit den Gruppen Dervjani und Red Sun bekannt ist (www.jörgsonbobrik.de). Hutkasse

Foto: J.A. Fischer