Migrationsberatung – BLEIBEN

Seit Dezember 2015 bieten wir kooperative Intergrationsberatung  für Geflüchtete und Unterstützer*innen im Wendland an.

Mit dem KUBA e.V. / Zuflucht Wendland als Träger, werden wir gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Wir haben folgende Beratungsschwerpunkte:

  • Sozialpädagogische und psychosoziale Beratung

  • Beratung zu aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen für Geflüchtete und Unterstützer*innen (z. B. zu den Themen Zugang zum Arbeitsmarkt, Asylgesetz)

Wir beraten in:

  • Hitzacker: im KUBA, Am Bahnhof 6

  • Lüchow: in der ZUFLUCHT, Amtsweg 3a-c

Wir freuen uns über Menschen, die sich als Unterstützer*innen engagieren wollen. Ihr könnt euch gerne an uns wenden.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Saskia Pedersen & Sebastian Leierseder

Kontakt

Saskia Pedersen, mobil 0152 – 01 90 48 24,

Sebastian Leierseder, mobil 0151 – 631 98 341

E-Mail: bleiben@kuba-ev.de

Homepage bleiben